Szene

Neuigkeiten aus dem IKGS und der Region

Szene

„Brücken aus Papier“ – Das IKGS erhält 12.000 € Projektförderung

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) hat für 2018 ein Sonderprogramm zur Erhaltung des schriftlichen Kulturerbes in Bibliotheken und Archiven in Deutschland ausgeschrieben. Das IKGS erhält in diesem Rahmen 12.000 € Projektförderung zur Entsäuerung und Restaurierung seltener deutscher Zeitungen und Zeitschriften zur Alltagskultur der vertriebenen deutschsprachigen Minderheit in Rumänien bis 1944.

mehr lesen

Ausschreibung: Grenzgänger-Rechercheförderung

Das Förderprogramm Grenzgänger, das die Robert Bosch Stiftung gemeinsam mit dem Literarischen Colloquium Berlin durchführt, wird vom 1. September bis zum 31. Oktober 2018 erneut ausgeschrieben. Das Programm fördert internationale Rechercheaufenthalte von Autoren, Filmemachern und Fotografen (m/w), die relevante gesellschaftliche Themen und Entwicklungen aufgreifen und sich differenziert mit anderen Ländern und Kulturen auseinandersetzen.

mehr lesen

Blog: Grenzen im Fluss

Der Blog „Grenzen im Fluss“ des Magazins des 13. Jahrgangs des Elitestudiengangs Osteuropastudien der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Regensburg ist ab sofort zugänglich. 15 Studierende beider Universitäten haben sich auf die Suche nach Grenzen im Fluss gemacht – und sie auf Karten und in Köpfen gefunden.

mehr lesen

CfP: Wiederkehr der Katharsis?

5. Internationale, interdisziplinäre Konferenz der Reihe Forschungen zum Drama und Theater der Gegenwart im deutschsprachigen Raum und im europäischen Kontext in Krakau vom 3. bis 5. Oktober 2018.
Bewerbungsfrist: 31. August 2018

mehr lesen