Lost Places – Shared Spaces | 

Landschaften verbinden

Lost Places | ...Shared Spaces...

Saxonica.
Alltagsgeschichte im Kommunismus am Beispiel der Siebenbürger Sachsen

Im Rahmen dieses Projektes werden in Zusammenarbeit mit Lehrenden und Studierenden der Universität Hermannstadt/Sibiu rund 60 Zeitzeugeninterviews mit Siebenbürger Sachsen und Rumänen aus dem Raum Hermannstadt durchgeführt und Fotos zur Alltagsgeschichte nach dem Zweiten Weltkrieg sowie schriftliche Dokumente gesammelt. Ziel ist die Dokumentierung und Bereitstellung der Materialien zur weiteren Erforschung. Eine begleitende Ausstellung soll die rumänische Öffentlichkeit erreichen, um die heutige Bevölkerung für das deutsche Kulturerbe in Siebenbürgen zu sensibilisieren.

← Zurück zur Übersicht

Dr. Corneliu Pintilescu
Projektmitarbeiter