Kulturerbe

Sharing Heritage

Wiki „Rumäniendeutsche Literatur – Akteure und Institutionen“

Ziel ist die Erstellung eines thematischen Wikis zur rumäniendeutschen Literatur, ihren Akteuren und entsprechenden Institutionen. Die Schwerpunkte liegen auf der Präsentation rumäniendeutscher Autorinnen und Autoren, kultureller und literarischer Institutionen (u. a. Verlage und Zeitschriften), der Vorstellung einschlägiger Forschung und deren Diskussion sowie der Erfassung von Informationen über Quellensammlungen (u. a. Teile von Vor- und Nachlässen, Sammlungen). Darüber hinaus wird langfristig eine laufend zu ergänzende Bibliographie der im Wiki vorgestellten Personen angestrebt.

Die Plattform ist als Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Literaturbetrieb und einem breiteren Interessentenkreis angelegt. Basierend auf den Methoden der Digital Humanities dient sie auch der Sichtbarmachung von Forschung im Bereich des § 96 des Bundesvertriebenengesetzes. Präsentiert werden neben den bekannteren Autorinnen und Autoren auch weniger bekannte Akteure und Institutionen, insbesondere im wissenschaftlichen und öffentlichen Diskurs bislang unterrepräsentierte Lyrikerinnen und Prosaautorinnen (z. B. Anemone Latzina, Roswith Capesius) sowie Verlage und literarische Zeitschriften, zu denen bislang keine oder kaum gesicherte Informationen vorliegen. Außerdem werden auch Zeitzeugenberichte, deutlich als solche kenntlich gemacht, im Wiki abrufbar sein.

Hierdurch besteht zum einen die Möglichkeit, die Äußerungen innerhalb der Erlebnisgeneration zu kanalisieren und produktiv umzulenken, und zum anderen können bestehende Lücken in der Dokumentenüberlieferung geschlossen werden.

Die Inhalte des Wikis werden einerseits durch die Zusammenführung von bereits im Netz vorhandenen „verstreuten“ Daten (z. B. Wikipedia-Beiträge und Blogeinträge) mit sprachlichen Transferleistungen (einige rumäniendeutsche Akteure haben bislang nur rumänische Einträge) und andererseits durch die Erarbeitung von redaktionell verfassten und somit zitierbaren Eigenbeiträgen generiert.

← Zurück zur Übersicht

Dr. Michaela Nowotnick
Projektmitarbeiterin

Projektträger: Humboldt-Universität zu Berlin

Projektleiter: Prof. Roland Berbig

Projektpartner: IKGS

Gefördert von: