Ralf Grabuschnig, M. A.

Publikationen | Kommunikation | Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail: grabuschnig@ikgs.de
Tel.: 089/78 06 09 14

Website | Blog | Facebook

← Zurück zur Übersicht

Biographie
  • Seit 2015: Freiberuflicher Autor und Lektor
  • 2013–2015: Masterstudium der Nationalism Studies an der Central European University (CEU) Budapest
  • 2011–2012: Auslandsjahr an der Universität Zagreb
  • 2009–2013: Studium der Geschichte (B. A.) an der Universität Wien

 

Publikationen
  • Endstation Brexit. Baden-Baden: Tectum-Verlag 2018. Zur Verlagsseite
  • Shifting the Balance. The Effects of Wartime Serb Migration on Multiculturalism in Vojvodina. In: Der Donauraum 3/4 (2015), 147–153.

 

Vorträge
  • The Effects of Wartime Serb Migration on Multiculturalism in Vojvodina, Mladiinfo Skopje  „Forum zum Thema You(th) Challenging Diversity. Representation of Minorities in the New Media“, Skopje März 2016.
  • Umstrittene Lebenswelten: Das Trompetenfestival in Guča, Ostblick: Initiative Osteuropastudierender Deutschland e. V., Tagung zum Thema „Mensch und Umwelt im östlichen Europa“, Wien Juni 2016.