Das IKGS schreibt die oben genannte Leistung aus. Die Vergabeunterlagen umfassen neben der Aufforderung zur Angebotsabgabe mit Anlage 1–3 die Leistungsbeschreibung mit Anlagen 1–2.

Es besteht ein voraussichtlicher Gesamtbedarf zur Bearbeitung (vgl. Reinigung, Massenentsäuerung, Restaurierung und Schutzverpackung lt. Leistungsbeschreibung Abschnitt 2 ff. und Anlage 1) von 600 kg Bibliotheksgut. Die zu bearbeitenden Bestände umfassen 850 Monografien und 600 Kapselschriften aus verschiedenen Jahrgängen.

 

Ausschreibungsunterlagen

  • Aufforderung zur Angebotsabgabe (PDF-Download hier)
  • Anlage 1 zur Aufforderung zur Angebotsabgabe: Eigenerklärung zur Eignung gemäß § 31 Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) (PDF-Download hier)
  • Anlage 2 zur Aufforderung zur Angebotsabgabe: Verschwiegenheitserklärung (PDF-Download hier)
  • Anlage 3 zur Aufforderung zur Angebotsabgabe: Vollmacht bei Bewerber-/Bietergemeinschaften (PDF-Download hier)
  • Leistungsbeschreibung (PDF-Download hier)
  • Anlage 1 zur Leistungsbeschreibung: Vorgaben zu allgemeinem Umgang mit schriftlichem Kulturgut (PDF-Download hier)
  • Anlage 2 zur Leistungsbeschreibung: Angaben zu den Nebenwirkungen (PDF-Download hier)